Nachwuchs startet Sommertraining

Buchloe (chs) Der Sommer steht zwar erst vor der Türe, doch die ESV-Nachwuchsteams beginnen bereits jetzt schon wieder mit dem Training auf die neue Saison. Die Knaben-, Schüler- und Jugend-Mannschaft startet dabei ab dem 16. Mai von 18.30-20 Uhr mit dem Sommertraining. Und auch die kleinsten Cracks und ebenso alle Neulinge starten ab Dienstag den 23. Mai ab 17.15-18.30 Uhr wieder das kostenfreie Training.
Ziel ist es, allen Altersklassen den Spaß am Sport zu vermitteln und auch die Grundlagen für den Winter zu legen. Altersgerechte Förderung von Reaktionsfähigkeit, Geschicklichkeit, Rhythmusgefühl, Gleichgewicht, Körperstabilität, Ausdauer und Schnelligkeit sind hier nur einige von vielen Aspekten, die den Kindern beigebracht werden sollen.

Zudem sollen den Kleinen gleichzeitig aber auch Teamgeist, Fairness, Respekt und Toleranz untereinander beigebracht werden und auch das Pflichtbewusstsein und die Selbstständigkeit jedes einzelnen gefördert werden.

Für alle interessierten Kinder und alle Neulinge noch der Hinweis zur Ausrüstung: Benötigt werden hier unter anderem Kinderschläger, Inliner, Helm und passende Sportkleidung. Je nach Witterung wird nämlich in der Halle oder draußen trainiert, weswegen es empfehlenswert ist, Hallen- und Außensportschuhe mit zu bringen.
Weitere Infos: Marcel Peter unter 0170-2817687
Und auch die nächsten Veranstaltungen werfen bereits ihre Schatten voraus. Neben einem Grillabend sind auch ein gemeinsamer Ausflug und Eiszeiten in Füssen geplant.

Und vom 19.-23. Juni wird es jeweils von 16-19 Uhr eine Aktionswoche “Roller Kids” geben. Unter dem Motto “Mobil und sicher auf Rollen” bietet der ESV Buchloe eine komplette Woche ein Koordinations- und Sicherheitstraining mit Rollern und Inliner für alle Kinder von 4-9 und 10-14 Jahren an. Spaß, Spiel, Bewegung und der nötige sichere Umgang mit den Trendsportgeräten wie Scootern, Rollern, Kickboards, Waveboards, Long-, Skate- und Beachboards sind geboten. Die entsprechenden Geräte sind dabei alle in begrenzter Stückzahl vorhanden um abwechslungsreiche Parkours und Aufgaben zu bewältigen. Im Vordergrund stehen dabei besonders die Unfallverhütung, das Verhalten im Straßenverkehr, sowie die korrekte Körperhaltung und passende Bremstechniken. Natürlich besteht für alle Teilnehmer Helmpflicht (wenn vorhanden bitte eigenen Helm/Schutzausrüstung und Inliner mitbringen).

Für weitere Informationen und Auskünfte stehet auch hier Marcel Peter (0170/2817687) zur Verfügung.

 

Gerne weißen wir auch nochmals auf die Jahreshauptversammlung hien, die am kommenden Montag, den 15. Mai um 20 Uhr im Gasthof Eichel in Buchloe stattfindet.