Vorläufige Sperrung des Eisstadion

Der ESV Buchloe weißt darauf hin, dass das Buchloer Eisstadion zunächst einmal bis mindestens einschließlich Montag 14. Januar auf Grund des Schnees aus Sicherheitsgründen geschlossen bleibt. Zwar befreiten zahlreiche Helfer gemeinsam mit der Buchloer Feuerwehr, bei der sich der Verein an dieser Stelle ganz herzlich für die Hilfe bedanken möchte, am Samstag das Hallendach vom Schnee. Doch auf Grund der derzeitigen Wetterlage bleibt die Sparkassenarena trotzdem aus Sicherheitsgründen vorerst gesperrt. Alle geplanten Termine bzw. Veranstaltungen müssen somit leider entfallen! Wir halten euch auf dem Laufenden und bitten derweil um Entschuldigung und hoffen auf euer Verständnis.