Corona-Vorgaben Stadionbesuch

 

AKTUELL SIND LAUT DEN GESTZLICHEN VORGABEN FOLGENDE PUNKTE MAßGEBEND:

  • Für alle Besucher ab 12 Jahren und 3 Monaten gilt für den Zutritt die 2G Regelung, d.h. vollständig geimpfte oder genesene Personen haben Zutritt. Ein zusätzlicher Test ist nicht nötig.
    ACHTUNG: entsprechende Dokumente bzw. Nachweise inklusive Ausweis sind vorzuzeigen!
     
  • Kinder unter 6 Jahren haben immer Zutritt
  • ein Selbsttest vor Ort unter Aufsicht ist aktuell nicht möglich!
  • Es gilt dauerhafte FFP2-Maskenpflicht im Stadion, Kinder zwischen 6 und 16 dürfen eine medizinische Maske tragen.
  • ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist möglichst einzuhalten
  • Maximal 25% Stadionauslastung für Zuschauer bei Heimspielen (entspricht 375 Zuschauer)
  • Minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre, die nicht geimpft sind aber an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, können bei sportlichen Eigenaktivitäten teilnehmen (also am Trainings- und Spielbetrieb, beim Publikumslauf, Eisdisco, Schlägerlauf,).

 

————————————————————————————————————————————————-

 

Die Vorgaben und Regelungen richten sich aktuell jeweils nach der bayerischen Corona-Ampel bzw. der regionalen Hotspot-Regelung.

Rote Corona-Ampel:

  • wenn nach den Zahlen des DIVI-Intensivregisters bayernweit mehr als 600 Intensivbetten mit an COVID-19 erkrankten Personen belegt sind. 
  • ODER wenn im Landkreis Ostallgäu nach den Zahlen des DIVI-Intensivregisters die Belegung der verfügbaren Intensivbetten bei mindestens 80% liegt, und zugleich 7-Tage-Inzidenz des RKI über einem Wert von 300 liegt.

 

Gelbe Corona-Ampel:

  • wenn an sieben aufeinanderfolgenden Tagen bayernweit mehr als 1200 an COVID-19 erkrankte Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden müssen
  • ODER wenn nach den Zahlen des DIVI-Intensivregisters bayernweit mehr als 450 Intensivbetten mit an COVID-19 erkrankten Personen belegt sind. Grüne Corona-Ampel

 

Grüne Corona-Ampel:

  • wenn die Kriterien der gelben oder roten Stufe nicht erfüllt sind

 

Folgende Einlassregelung ergibt sich daraus für die Buchloer Sparkassenarena:

Roten Stufe der bayerischen Corona-Ampel: 2G Regelung

  •  ab 12 Jahren haben nur vollständig geimpfte oder genesene Personen Zutritt (entsprechender Nachweis ist vorzulegen). Kindern unter 12 Jahren ist der Zugang immer erlaubt.
  • es gilt dauerhafte FFP2-Maskenpflicht im Stadion. Ausgenommen davon sind nur Kinder von 6 bis 16 Jahren, die auch eine medizinische Maske tragen dürfen.
  • Minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre, die nicht geimpft sind aber an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, können bei sportlichen Eigenaktivitäten teilnehmen (also am Trainings- und Spielbetrieb, beim Publikumslauf, Eisdisco, Schlägerlauf,…).
    Eine Teilnahme als Zuschauer (z.B. bei den Spielen der 1. Mannschaft) ist aber leider nicht erlaubt. 

 

Gelbe Stufe der bayerischen Corona-Ampel: 3G+ Regelung

  • Zutritt haben nur vollständig geimpfte oder genesene Personen und Personen, die einen negativen PCR-Test (nicht älter al 48 Stunden) vorlegen können (entsprechender Nachweis ist vorzulegen). Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden, haben ebenfalls Zutritt.
  • es gilt dauerhafte FFP2-Maskenpflicht im Stadion. Ausgenommen davon sind nur Kinder von 6 bis 16 Jahren, die auch eine medizinische Maske tragen dürfen.

 

Grüne Stufe der bayerischen Corona-Ampel: 3G Regelung

  • Zutritt haben nur vollständig geimpfte oder genesene Personen und Personen, die entweder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen können (entsprechender Nachweis ist vorzulegen). Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden, haben ebenfalls Zutritt.
  • es gilt dauerhafte FFP2-Maskenpflicht im Stadion. Ausgenommen davon sind nur Kinder von 6 bis 16 Jahren, die auch eine medizinische Maske tragen dürfen.

 

Kurzfristige Änderungen sind nicht ausgeschlossen!